Neuss: Feuerwehr am Hubertusweg – Vermuteter Gasaustritt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-Reuschenberg – Gegen 12:25 Uhr wurde die Neusser Feuerwehr zu einem Einsatz an den Hubertusweg in Reuschenberg alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus sollte Gas austreten.

Mit mehreren Fahrzeugen rückten Feuerwehr und Rettungsdienst zu der genannten Einsatzörtlichkeit aus. Ebenfalls Vorort war die Polizei. Die Feuerwehr konnte keinen Gasaustritt feststellen, jedoch kam es in der Wohnung offenbar zu einem tragischen Vorfall.

Nach Informationen von Klartext-NE ermittelt die Kriminalpolizei. Ein Verbrechen scheint nicht vorzuliegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)