Straßenverkehrsamt stellt EDV um – Dienststellen am 17. und 20. Oktober nur eingeschränkt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Wegen der Installation eines neuen Betriebssystems in der EDV wer­den an zwei Tagen nicht alle vier Dienststellen des Straßenverkehrsamtes voll zur Verfügung stehen. 

So bleibt die Dienststelle in Grevenbroich am Freitag, 17. Oktober, geschlos­sen und die Dienststelle in Meerbusch am Montag, 20. Oktober.

Die Dienstellen des Straßenverkehrsamtes in Dormagen und in Neuss sind am 20. Oktober nur von 12 bis 15.30 Uhr geöffnet.

Ab Dienstag, 21. Oktober, ste­hen alle vier Dienststellen wie­der wie gewohnt zu den übli­chen Öffnungszeiten zur Verfügung. 

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)