Neuss: Dr. Jörg Geerlings – Direktmandat bei den anste­hen­den Landtagswahlen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Über eine per­sön­li­che Erklärung, die der Redaktion von Klartext-​NE vor­liegt, hat Dr. Jörg Geerlings seine poli­ti­schen Ziele für die Zukunft erläu­tert. Das Amt der Bürgermeisters von Neuss gehört nicht dazu.
Hier der Text:

Im November stel­len wir, die Neusser CDU, unse­ren Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters auf. Diese Nominierung stellt eine wich­tige Weichenstellung für die Zukunft unse­rer Heimatstadt Neuss dar. Aus vie­len Gesprächen mit Parteimitgliedern, vie­len Neusser Bürgerinnen und Bürgern habe ich – gerade in den letz­ten Wochen – viele Wünsche und Anregungen hierzu erfah­ren. Aus die­sen Gesprächen habe ich viel­fach den Wunsch und die Aufforderung erhal­ten, sel­ber für das Amt des Bürgermeisters zu kan­di­die­ren. Ich werde nicht für die­ses Amt im kom­men­den Jahr kan­di­die­ren, gleich­wohl hat mich der große Ansporn aus Reihen der CDU und der Neusser Bevölkerung sehr bewegt und gefreut!

Mein per­sön­li­ches Ziel ist es, das Direktmandat bei den anste­hen­den Landtagswahlen NRW im Jahr 2017 für Neuss und die CDU zurück­zu­ge­win­nen. Darauf werde ich nach der Bürgermeisterwahl meine ganze Energie set­zen. ... Mein Ziel ist und bleibt es, an geord­ne­ten und ver­läss­li­chen poli­ti­schen Rahmenbedingungen mit­zu­wir­ken, auf die sich die Menschen in Neuss und in unse­rem Bundesland ver­las­sen können. 

Natürlich habe ich ein gro­ßes Interesse an einer erfolg­rei­chen Wahl des CDU-​Kandidaten bei den Bürgermeisterwahlen. Insofern werde ich mich auch mit vol­ler Kraft im bevor­ste­hen­den Bürgermeister-​Wahlkampf einsetzen!

Das Verfahren zur Vorbereitung der anste­hen­den Mitgliederversammlung werde ich füh­ren und jedem Kandidaten Gelegenheit geben, sich gegen­über unse­rem Auswahlgremium vor­zu­stel­len. Es geht um den Erhalt unse­rer Neusser Tradition und die wei­tere Verbesserung der Lebensqualität unse­rer lie­bens­wer­ten sozia­len Großstadt Neuss.

Anerk. d. Red. Der Text wurde um Wahlkampfaussagen gekürzt

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)