Meerbusch: Spannende Reise in die Steinzeit – ganz allein mit Papa

Meerbusch – Die „Steinzeit” steht im Mittelpunkt des „Erlebnistages für Väter und Kinder” ab 4 Jahre am Samstag, 13. September, 10 bis 14 Uhr, im Städtischen Familienzentrum Fronhof an der Gereonstraße 6–8 in Büderich.

In Zusammenarbeit mit dem „AWO-​Bildungswerk der Generationen” hat das Familienzentrum den Dormagener Archäologen und Historiker Jost Auler als Impulsgeber für den Tag gewin­nen kön­nen. Auler ist seit mehr als 25 Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit tätig und hat sich unter ande­rem dar­auf spe­zia­li­siert, das Thema „Steinzeit” kind­ge­recht zu ver­mit­teln.

An die­sem spe­zi­el­len Tag kön­nen die Kinder ein­mal ganz allein mit ihrem Papa etwas Tolles erle­ben. Das ist für die meis­ten etwas ganz Besonderes”, so Ilse Kremer, Leiterin des Familienzentrums. Der Erlebnistag ist im Familienzentrum längst ein Erfolgsmodell. Er fin­det seit 2008 zwei­mal im Jahr statt. Spielaktionen und erleb­nis­ori­en­tierte Workshops aus dem „Überraschungskoffer” sor­gen für Spaß und Spannung.

Interessenten kön­nen sich unter der Telefonnummer 02132 /​6422 im Familienzentrum anmel­den.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE