Jüchen: Loch auf dem Kunstrasenplatz in Hochneukirch

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Leider schon zum 3. Mal ist die Spielfläche des Kunstrasenplatzes in Hochneukirch von den Folgen des Mergelabbaus in die­ser Region betroffen. 

2014-089-01_Jue_Hohlraeume-kunstrasen_2Erneut ist es zu einem Geländeeinbruch unter­halb des Kunstrasens gekom­men. Was sich zunächst als kleine Delle im Rasen bemerk­bar machte, ent­wi­ckelte sich schnell zu einem grö­ße­ren Hohlraum. Nach nähe­rer Prüfung stellte sich her­aus, dass die Vertiefung bis zu 3 Metern beträgt.

Ein geo­tech­ni­sches Büro wurde unver­züg­lich mit der Untersuchung der Schadensstelle und des unmit­tel­ba­ren Umfeldes beauf­tragt, um mög­li­che wei­tere Hohlräume festzustellen.

Der Gutachter hat fest­ge­stellt, dass von einem Hohlraum von bis zu 50 cbm aus­zu­ge­hen ist. Auch wurde auf­ge­zeigt, wel­che ver­schie­de­nen Varianten der Sanierung durch­ge­führt wer­den können.

2014-089-01_Jue_Hohlraeume-kunstrasen_1In Absprache mit der Gemeinde, dem Planungsbüro und der bau­aus­füh­ren­den Firma wurde eine mög­li­che Sanierungsvariante gefun­den, die es ermög­licht, ohne Befahren des Kunstrasenplatzes mit schwe­ren Baufahrzeugen den Platz wie­der instand zu setzen.

Der Auftrag zur Beseitigung des Geländeeinbruchs wurde kurz­fris­tig erteilt. Nach Abschluss der Arbeiten kann der VfB Hochneukirch seine Heimspiele wie­der auf dem Kunstrasenplatz aus­rich­ten. Momentan ist der Verein auf den benach­bar­ten Tennenplatz ausgewichen. 

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)