Dormagen: Zukunft für mein Kind: Eltern-​Informationsmesse am Berufsbildungszentrum

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Das Berufsbildungszentrum Dormagen des Rhein-​Kreises Neuss lädt in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Rhein-​Kreises Neuss am Donnerstag, dem 28. August von 16 bis 19 Uhr zu einer Eltern-​Informationsmesse ein.

Ziel ist es, für Eltern mit und ohne Migrationshintergrund Chancen im Bildungssystem und Unterstützungsmöglichkeiten für ihre Kinder trans­pa­ren­ter machen. So zeigt der Schulalltag am Dormagener Berufskolleg, dass bei den Schülerinnen und Schülern durch­aus zusätz­li­cher Unterstützungsbedarf besteht.

Dies gilt beson­ders in den Bereichen Berufsorientierung und Berufswahl, Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche und vor allem bei Bewerbungsgesprächen – aber auch für per­sön­li­che Probleme.

Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke. Er wird die Elterninformationsmesse um 16 Uhr gemein­sam mit Bürgermeister Erik Lierenfeld und Schulleiter Dr. Jörg Kazmierczak eröffnen. 

Termin: Donnerstag, 28. August, ab 16 Uhr
Ort: BBZ Dormagen, Willy-​Brandt-​Platz 5, 41539 Dormagen

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)