Neuss: Unfall beim Ausparken

Neuss (ots) - Auf der Preußenstraße ereignete sich bei einem Parkmanöver gegen 15:45 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstand.

Ein 89-jähriger Neusser setzte mit seinem BMW zurück und schob dabei einen hinter ihm parkenden Toyota bis an eine dort gelegene Apotheke. Als er anschließend wieder vorwärts fuhr verkeilte sich sein Fahrzeug in einem Fahrradständer.

Insgesamt schätzt die Polizei den Schaden auf über 3000 Euro. Verletzt wurde bei diesem Parkunfall glücklicherweise niemand.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE