Meerbusch: Auto vom Parkplatz am Haus Meer gestohlen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Büderich (ots) – Am Montag (11.08.) stellte der Besitzer eines schwar­zen VW Passat gegen 10:20 Uhr sein Auto auf dem Park & Ride Parkplatz am Haus Meer an der Landstraße 137 ab.

Er nahm die Bahn und kehrte erst gegen kurz vor 23 Uhr zum Parkplatz zurück. Überrascht stellte er fest, dass sich sein Auto nicht mehr am Abstellort befand. Es blieb nur eine Erklärung; der VW Passat Comfortline aus dem Baujahr 2004 mit Weseler Kennzeichen (WES-​HB689) wurde gestohlen.

Die Polizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und sucht Zeugen, denen ver­däch­tige Personen und Fahrzeuge auf dem Parkplatz am Haus Meer auf­ge­fal­len sind, oder die Angaben zum Verbleib des Passats machen kön­nen. Hinweise bitte an die Telefonnummer 02131–3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)