Jüchen: PKW-​Fahrer stand erheb­lich unter Alkoholeinfluss

Jüchen (ots) - Aufmerksame und besorgte Zeugen informierten die Polizei am Sonntagabend (03.08.) über einen offensichtliche betrunkenen Autofahrer.

Dieser soll gegen 21:45 Uhr mit seinem Skoda in erheblichen Schlangenlinien über die Neusser Straße gefahren sein. Die Polizeibeamten konnten den 35-Jährigen an seiner Wohnungsanschrift antreffen. Da er erheblich unter Alkoholeinfluss stand, musste sich der Jüchener einer Blutprobe unterziehen. Seinen Führerschein beschlagnahmte die Polizei.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE