Grevenbroich: Verkehrsunfall mit Flucht unter Alkoholeinwirkung

Grevenbroich-Neuenhausen (ots) - Am Freitagabend (01.08.) erhielt eine Streifenbesatzung der Polizeiwache Grevenbroich Hinweise auf einen Verkehrsunfall auf einem Parkplatz an der Landstraße 361, Höhe Neuenhausen.

Ein Jugendlicher sollte gegen 23:45 Uhr mit seinem Roller einen abgestellten Anhänger übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, worauf sich der Unfallverursacher anschließend vom Unfallort entfernt hatte.

Ermittlungen der Polizeibeamten führten zu einem 16-jährigen Grevenbroicher. Da er unter Alkoholeinfluss stand, musste er sich einer Blutprobe unterziehen. Seinen unfallbeschädigten Roller stellte die Polizei sicher. Dem jungen Mann droht nun ein Strafverfahren.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE