Neuss: Unfall auf der Bergheimer Straße

Neuss (ots) - Am Donnerstag (31.7.), gegen 11:20 Uhr, ereignete sich auf der Bergheimer Straße (Bundesstraße 477), kurz vor der Eppinhovener Mühle in Richtung Speck, ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Ein Lastkraftwagen befuhr die Bergheimer Straße, aus Neuss kommend, in Richtung Speck. Nach Zeugenangaben geriet er an der Unfallörtlichkeit aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Der entgegenkommende 58-jährige Autofahrer konnte nur durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem LKW vermeiden. Durch das plötzliche Bremsen fuhr das nachfolgende Auto auf und stieß bei dem Versuch auszuweichen mit einem Omnisbus zusammen, der zuvor die Bergheimer Straße hinter dem Lastkraftwagen befuhr.

Fraglich ist, ob der Brummifahrer den Unfall bemerkte, denn er fuhr unbeirrt weiter. Bei der Karambolage wurden die zwei Insassen des auffahrenden Autos leicht verletzt. Rettungskräfte brachten den 24-jährigen Fahrzeugführer und seine 27-jährige Beifahrerin in ein Krankenhaus. An den beiden Autos und dem Linienbus entstand Sachschaden.

Die Polizei nahm den Unfall auf und regelte den Verkehr auf der Bundesstraße, so dass größere Verkehrsbehinderungen ausblieben. Zeugen, die insbesondere Angaben zu dem Lastkraftwagen und seinem Fahrer machen können, setzen sich bitte unter der Telefonnummer 02131-3000 mit dem Verkehrskommissariat in Verbindung.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)