Korschenbroich: Fehlalarm im Seniorenhaus Korschenbroich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Die Brandmeldeanlage des Seniorenhauses Korschenbroich an der Freiheitsstraße löste am Donnerstagvormittag Alarm aus. 

Von den in der Innenstadt instal­lier­ten Sirenen alar­miert, rückte der Löschzug Korschenbroich der Freiwilligen Feuerwehr aus der nahe gele­ge­nen Wache „An der Sandkuhle“ aus.

Vor Ort im Seniorenhaus des Rhein-​Kreises Neuss ange­kom­men, stell­ten die Feuerwehrleute fest, dass es sich zum Glück um einen Fehlalarm han­delte. Ausgelöst hatte ihn ein Brandmelder im Personalraum.

(4 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)