Neuss: A57 Sperrung im Anschluss Neuss-​Norf

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Die Autobahnmeisterei Kaarst sperrt am Donnerstag (24.7.) zwischen 8 und 16 Uhr in der Anschlussstelle Neuss-Norf die Auffahrt in Richtung Krefeld. Die Umleitung ist über die Anschlussstelle Neuss-Uedesheim an der A46 eingerichtet.

Der Grund für die Sperrung sind Gehölzarbeiten. Vom Pfingststurm "Ela" umgestürzte Bäume müssen entfernt werden. Damit dies schnell geht und die Auffahrt nicht länger als nötig gesperrt werden muss, wird ein so genannter Baumfällkran, der nur an diesem Tag zur Verfügung steht, eingesetzt.

Auf der A57 selbst wird in Richtung Krefeld für Arbeiten im Bereich des Einfädelstreifens der Auffahrt zeitweise der rechte Fahrstreifen gesperrt. Den Autofahrern stehen dann noch weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.