Korschenbroich: Hintergrundwissen über Minijobs

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Korschenbroichs Gleichstellungsbeauftragte Angelika Brieske bie­tet Frauen kos­ten­frei die Infobroschüre „Der Minijob – da ist mehr für Sie drin!“ an. 

Die „Landesarbeitsgemeinschaft kom­mu­na­ler Frauenbüros/​Gleichstellungsstellen NRW“ gibt diese Publikation her­aus, in der sie unter ande­rem Themen wie Steuern, Rentenversicherung und Versicherungsschutz für Minijobberinnen erläutert.

Das 43 Seiten umfas­sende Heft liegt in Angelika Brieskes Büro im Rathaus Don-​Bosco-​Str. 6 (Zimmer 08 im OG) und in wei­te­ren Verwaltungsstellen wie zum Beispiel dem Rathaus Sebastianusstr. 1 aus. Die Gleichstellungsbeauftragte ist tel. unter 02161/613–121 zu errei­chen oder per E‑Mail an angelika.brieske@korschenbroich.de.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)