Neuss: Auszubildende spen­den für Baby-Notarzt-Teams

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Mit einer eigen­stän­di­gen Spenden-​Idee sind die Auszubildenden der Metro-​Niederlassung in Neuss an ihre Geschäftsleitung heran getreten.

2014-07-21_Spende_Metro_RVNRDiese haben das o.k. der Vorgesetzten für die drei-​tägige Aktion bekom­men, mit der wei­te­res Ausbildungsmaterial für die Baby-​NAW-​Teams der Johanniter ange­schafft wer­den soll.

Bei son­ni­gem Wetter wur­den am Pfingstwochenende Würstchen und Nackensteaks an die Kunden des C&C‑Großmarktes ver­kauft. Sinn und Zweck ist die Anschaffung wei­te­rer Ausbildungsmaterialien wie beson­dere Übungspuppen, ent­spre­chende Literatur und Spezialmaterialien, die die Baby-​Notarztwagen-​Teammitglieder der Johanniter befä­hi­gen immer auf dem aktu­ells­ten Stand zu sein.

Eine stolze Summe von 1000,- € konnte somit in die­ser Woche an die Teamleitung der Hilfsorganisation über­ge­ben wer­den. Neben dem Stolz bei Ideengebern und Aktiven der Spendenaktion waren auch eine große Dankbarkeit der Rettungsassistenten zu spü­ren als der sym­bo­li­sche Scheck vor dem beson­de­ren Rettungsfahrzeug über­ge­ben wurde.

Foto: Fotograf Florian Baumgardt, METRO
Personen v.l.: Hr. Spettmann, Auszubildender – Fr. Doll, Abteilungsleiterin Fleisch – Joachim Kürsten, Regionalvorstand Johanniter – Heiko Kraus, Leiter der Johanniter-​Lehrrettungswache Neuss-​Mitte – Hr. Franke, Geschäftsleiter – Hr. Jansen, Mitarbeiter TKK – Fr. Karail, Substitutin Feinkost.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)