Rhein-​Kreis Neuss: Buntes Programm beim Sommerfest im Seniorenhaus Korschenbroich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rhein-Kreis Neuss/ Korschenbroich – Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche an der Freiheitsstraße startete jetzt das Sommerfest des Seniorenhauses Korschenbroich.

Das Bundesschützenmusikkorps Kleinenbroich sorgte für musikalische Unterhaltung: Foto: Rhein-Kreis Neuss
Das Bundesschützenmusikkorps Kleinenbroich sorgte für musikalische Unterhaltung: Foto: Rhein-Kreis Neuss

Träger des Seniorenheims im Korschenbroicher Ortskern ist der Rhein-Kreis Neuss. Auf Bewohner, Angehörige und Gäste wartete drinnen und draußen ein buntes Programm, das die Mitarbeiter unter Leitung von Petra Sommerhäuser und zahlreiche Ehrenamtler auf die Beine gestellt hatten.

Im Anschluss an den Frühschoppen gastierten Zirkus Traber und der Tanzturnierclub Mönchengladbach im Seniorenhaus. Mit sehenswerten Darbietungen zogen beide die Bewohner und Gäste in ihren Bann.

Für musikalische Unterhaltung sorgte das Bundesschützenmusikkorps Kleinenbroich. Zum Abschluss spielten die Jagdhornbläser des Hegerings IV. Sie begleiteten das Sommerfest bereits zum 34. Mal.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)