Meerbusch: Bürgerbüro Osterath vor­über­ge­hend frei­tags geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Osterath – Das Bürgerbüro an der Hochstraße in Osterath muss ab dem 18. Juli bis ein­schließ­lich 15. August aus per­so­nel­len Gründen geschlos­sen bleiben.

Ansonsten gel­ten die übli­chen Öffnungszeiten, näm­lich mon­tags von 8 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr sowie diens­tags, mitt­wochs und don­ners­tags jeweils von 8 bis 12.30 Uhr. 

Wer auf den Freitagstermin ange­wie­sen ist, kann wäh­rend des Engpasses in Osterath die Bürgerbüros am Dr.- Franz-​Schütz-​Platz in Büderich und an der Wittenberger Straße in Lank-​Latum nut­zen. Beide haben frei­tags von 8 bis 13.30 Uhr geöff­net. Für Berufstätige bie­tet das Büdericher Büro zudem den Samstagsservice von 10 bis 12 Uhr.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)