Neuss: Spaß im Gras 2014

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Auch in die­sem Jahr ver­an­stal­tet das Jugendamt der Stadt Neuss das offene Zeltlager „Spaß im Gras“ auf der Bezirkssportanlage in Grimlinghausen.

Dieses fin­det in Kooperation mit dem Malteser Kinder- und Jugendzentrum aus Grimlinghausen sowie dem SKM Kontakt Erfttal in der Zeit vom 7. bis 18. Juli 2014 statt. Das Angebot rich­tet sich an Kinder und Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren.

Eine Übernachtung kos­tet zehn Euro. Über 100 Kinder und Jugendliche kön­nen zwei Wochen lang zel­ten und an Aktionen aller Art teil­neh­men. Kinder die nicht über­nach­ten wol­len, kön­nen am Tagesprogramm von 11 bis 19 Uhr, ohne Verpflegung, teilnehmen.

Angeboten wer­den zum Beispiel auf­re­gende Rafting-​Touren auf der Erft, Kistenklettern, Geocaching, Töpfern, T‑Shirt-​Bemalungen, Henna-​Tattoos, der große Wellnessbereich, Musikvideos, Volleyball, Fußball, Lagerspiele, Nachtwanderungen und vie­les mehr. Weitere Informationen gibt es unter 02131/​905193.

Seit 1997 fin­det in den Sommerferien im Rahmen des „Ferienspaß Neuss” auf der Bezirkssportanlage in Grimlinghausen das offene Zeltlager „Spaß im Gras” statt.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)