A44: Sperrung der links­rhei­ni­schen Tunnel Strümp und Rheinschlinge

Meerbusch – An den Tunneln Strümp und Rheinschlinge an der A44 werden in der Nacht von Freitag (11.7.) ab 23.30 Uhr auf Samstag (12.7.) bis um 3.30 Uhr Überprüfungen der technischen Anlagen durchgeführt.

Dies geschieht unter Vollsperrung der Autobahn zwischen Kreuz Meerbusch und Anschlussstelle Düsseldorf-Messe/Stadion. In regelmäßigen zeitlichen Abständen muss die Funktion der Tunnelsperranlage getestet werden. Die kurze Sperrzeit in der Nacht berücksichtigt die Verkehrsbedeutung der A44 in Verbindung mit dem Flughafen.

Auf die Umleitungen wird mit Hilfe des Verkehrsleitsystems im Kreuz Meerbusch (A44/A57), im Kreuz Düsseldorf-Nord (A44/A52) und auch im Kreuz Neersen (A44 / A52) hingewiesen. Die Ausweichrouten zum und vom Flughafen führen über die A57 und die A52 durch Düsseldorf.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)