Neuss: Polizei fahn­det nach Straßenräuber – Ausländische Täter

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Innenstadt (ots) – Am Dienstagmittag (01.07.) ereig­nete sich in der Neusser Innenstadt ein Straßenraub. Gegen 12:40 Uhr ging ein 21-​jähriger Neusser über die Quirinusstraße in Richtung Batteriestraße. 

Plötzlich wurde er von zwei unbe­kann­ten Männern, die ihm nach­ge­gan­gen waren, zur Seite gescho­ben. Die bei­den Heranwachsenden for­der­ten die Herausgabe von Bargeld. Einer von ihnen holte dabei ein Messer aus der Tasche, um der Forderung Nachdruck zu verleihen.

Die Täter tas­te­ten den Geschädigten ab und ent­wen­de­ten ihm die Geldbörse mit Bargeld und per­sön­li­chen Papieren, sowie sein Handy. Anschließend ent­fern­ten sich die Räuber in Richtung Markt. Das Handy war­fen die Unbekannten in ein Gebüsch und ist wie­der im Besitz des Eigentümers. Eine Fahndung nach den bei­den ver­lief bis­her ohne Erfolg.

Die Räuber wer­den wie folgt beschrieben:

  • Erster Täter: Circa 170–175 Zentimeter groß, schlank und unge­fähr 19 Jahre alt. Er hatte dunkle kurze Haare und trug eine graue Dreiviertel-​Hose, ein wei­ßes Muskel-​Shirt und Turnschuhe. Er sprach mit ara­bi­schem Akzent.
  • Zweiter Täter: Circa 195 Zentimeter groß, er hatte auch dunkle kurze Haare, die an den Seiten kurz rasiert waren. Er trug lange blaue Jeanshose mit einem Loch auf dem lin­ken Oberschenkel und ein schwar­zes T‑Shirt mit grü­nen Streifen. Er war Südländer.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300–0 entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)