Kaarst: Sommerfest/​Tag der offe­nen Tür der KITA Kaarster Mäusebande

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – „Am Samstag, den 14.06.14 fei­erte der pri­vate Kindergarten „Kaarster Mäusebande“ sein Sommerfest /​Tag der offe­nen Tür.

Foto: Privat
Foto: Privat

Da die KITA eine Vielzahl ver­schie­dens­ter Nationalitäten im U3 sowie im Ü3-​Bereich betreut, lau­tete das Motto in die­sem Jahr „Fest der Kulturen – Kinder die­ser Erde“. Neben inter­na­tio­na­lem Gaumenschmaus für Groß & Klein wur­den die klei­nen Mäuse auf eine Reise der Kontinente geschickt, wo sie z.B. Eisangeln am Iglu (Arktis) ‚Orientierungslauf durch Europa (EU), die Herstellung von afri­ka­ni­schen Ketten (Afrika) oder das Basteln von Dreamcatchern (USA) erwartete.

Der Erlös aus den Verkäufen von Speisen und Getränken, sowie den selbst­ge­mach­ten Überraschungen aus aller Welt geht die­ses Jahr zu Gunsten eines Kindergartenentwicklungsprojektes nach Bogota (Kolumbien).

Nähere Infos zur KITA fin­den Sie unter www​.kaars​ter​-mae​u​se​bande​.de. Aktuell sind noch ver­ein­zelte Plätze für den Sommer/​Herbst 2014 frei!“

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)