Neuss: Shakespeare beginnt heute Abend zeitverzögert

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Durch die Bombenentschärfung kann es heute, 30. Juni 2014, zu einer zeit­ver­zö­ger­ten Aufführung des Pericles beim Shakespeare Festival im Globe Neuss kommen. 

Bei Abrissarbeiten auf dem ehe­ma­li­gen VfR-​Gelände ist heute mor­gen eine zehn Zentner schwere ame­ri­ka­ni­sche Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefun­den wor­den. Der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Düsseldorf wird den Blindgänger ab 19.15 Uhr entschärfen. 

Da das Globe nicht im Evakuierungsbereich liegt, kann die heu­tige Aufführung des Pericles statt­fin­den. Allerdings sind einige Zufahrtswege, wie die Hammer Landstraße und die Stresemannallee in Richtung Düsseldorf gesperrt. 

Die Bombenentschärfung hat auch Auswirkungen auf den ÖPNV. So sind ab ca. 18 Uhr die Buslinien 842 und 874 sowie ab 19 Uhr die Straßenbahnlinie 709 und die S‑Bahn-​Verbindung Neuss-​Düsseldorf betroffen.

Voraussichtlicher Beginn der Aufführung um 20.30 Uhr.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)