Kaarst: Künstler für Freizeitkünstler- und Sammlerausstellung gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Alle zwei Jahre ver­an­stal­tet der Bereich Kultur der Stadt Kaarst in der Rathausgalerie des Rathauses Kaarst die beliebte Ausstellung für Kaarster Freizeitkünstlerinnen und – künst­ler sowie Sammlerinnen und Sammler.

In die­sem Jahr fin­det die Ausstellung in der Zeit vom 13. September – 21. September 2014 statt.

Es bie­tet sich dann wie­der für Kaarster Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, ihre Werke und Sammelobjekte der Öffentlichkeit zu prä­sen­tie­ren. Ob selbst­ge­machte Bilder, Töpferarbeiten, Plastiken, Fotos, Collagen, Puppen, Marionetten usw. oder kom­plette Sammlungen – der Bereich Kultur freut sich über alle Beiträge.

Anmeldeformulare kön­nen Sie schrift­lich oder tele­fo­nisch anfor­dern beim Bereich Kultur, Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst, Tel. 987311. Anmeldefrist ist Freitag, der 08. August 2014.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)