Richtige Ernährung bei Tumor-​Therapie: Hilfe für Krebspatienten und Angehörige

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – (vz​-nrw​.de) Die rich­tige Ernährung ist ein wich­ti­ges gesund­heits­för­dern­des Thema bei der Behandlung von Krebspatienten. 

Viele Tumorkranke haben mit erheb­li­chem Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit und Übelkeit zu kämp­fen und gera­ten dadurch in einen zer­mür­ben­den Teufelskreis: Werden Körper und Immunsystem geschwächt, man­gelt es an der nöti­gen Energie für eine erfolg­rei­che Therapie.

Nützliche Hilfe beim Kampf gegen den Gewichts- und Energieverlust bie­tet der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs“ der Verbraucherzentrale NRW. Das Buch beschreibt, wel­che posi­ti­ven Effekte Fette, Eiweiße, Kohlenhydrate, Vitamine und Ballaststoffe im Körper aus­lö­sen. Und es zeigt auf, wie sich mit geziel­ter Ernährung Heilungsprozesse för­dern und Nebenwirkungen von Chemo- oder Strahlentherapien lin­dern las­sen. Ausführliche Informationen zu den ver­schie­de­nen Behandlungsmethoden hel­fen Patienten und Angehörigen, Zusammenhänge zwi­schen Krebserkrankung und kör­per­li­chen Reaktionen bes­ser zu ver­ste­hen und zweck­mä­ßige Ernährungstipps von schäd­li­chen Krebsdiäten zu unterscheiden.

Der Ratgeber kos­tet 12,90 Euro und ist in den ört­li­chen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW erhält­lich. Für 2,50 Euro mehr (Porto und Versand) wird er auch nach Hause geliefert.

Bestellmöglichkeiten:

Online-​Shop: www​.vz​-rat​ge​ber​.de, Telefon: 0211/3809–555, E‑Mail: ratgeber@vz-nrw.de, Fax: 0211/3809–235, Post: Versandservice der Verbraucherzentralen, Himmelgeister Straße 70, 40225 Düsseldorf.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)