Rommerskirchen: Probefahrt endet im Krankenhaus

Rommerskirchen (ots) - Am Mittwoch, dem 18.06.2014 um 15:40 Uhr kam es in Rommerskirchen auf der Venloer Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Eine 53jährige Frau aus Köln hatte sich in einem Autohaus auf der Venloer Straße ein Motorrad für eine Probefahrt ausgeliehen. Unmittelbar nach Verlassen des Geländes berührte sie den Außenspiegel eines geparkten PKW und kam dadurch auf der Fahrbahn zu Fall.

Dabei zog sie sich eine schwere Beinverletzung zu und musste mittels Rettungswagen dem Krankenhaus in Grevenbroich zugeführt werden. Der entstandene Schaden wird auf ca. 6000 EUR geschätzt.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)