Neuss: Alle Bezirkssportanlagen wie­der nutz­bar

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Alle 14 Bezirkssportanlagen der Stadt Neuss sind – zumindest in Teilbereichen - wieder nutzbar. Die Sportvereine und Schulen sind entsprechend vom Sportamt informiert worden.

Allerdings gibt es auf vielen Anlagen Bereiche, insbesondere unter Bäumen, die weiterhin abgesperrt sind. Übungsleiter, Trainer und Lehrer müssen unbedingt darauf achten, dass diese Bereiche auch nicht betreten werden. Dort besteht weiterhin große Gefahr, durch abgebrochene Äste.

Sollten die Verbote nicht eingehalten werden, müssen die gesamten Sportanlagen wieder geschlossen werden. Die Sportverwaltung versucht darüber hinaus, alle Sportfeste und Veranstaltungen auf den städtischen Sportanlagen stattfinden zu lassen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)