DB – Unwetterschäden in NRW Betriebslage

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – (DB Bahn) Aufgrund von Unwetterschäden in NRW kommt es wei­ter­hin zu Behinderungen. Hierzu wurde für den Betriebsstart 11. Juni ein geson­der­tes Betriebskonzept erstellt, basie­rend auf dem Stand vom Vortag 20:00 Uhr.

Informationen zu den ein­zel­nen Linien ent­neh­men Sie bitte der Übersicht:

RE 1: es ver­keh­ren ein­zelne Züge zwi­schen Aachen und Köln
RE 2: Fahrten ent­fal­len
RE 4: zw. Aachen und Neuss sowie zw. Düsseldorf und Dortmund
RE 5: zw. Köln und Kolenz sowie zw. Emmerich und Düsseldorf
RE 6: zw. Dortmund und Minden
RE 7: zw. Münster und Köln
RE 8: zw. Rommerskirchen und Koblenz
RE 9: ver­kehrt zw. Aachen und Siegen
RE 11: zw. Dortmund und Hamm
RE 12: zw. Köln und Trier
RE 17: zw. Hagen und Kassel

RB 20: Heerlen/​Alsdorf – Stolberg/​Düren
RB 23: Bonn – Bad Münstereifel
RB 24: Köln – Kall
RB 25: Köln – Meinerzhagen
RB 27: zw. Rommerskirchen – Koblenz
RB 30: Bonn – Ahrbrück
RB 32: Bocholt – Wesel
RB 33: Krefeld – Duisburg, Aachen – Mönchengladbach/Heinsberg,Pendelbetrieb Lindern – Heinsberg
RB 35: ver­ein­zelte Züge
RB 37: ver­kehrt nor­mal
RB 38: Bedburg – Köln
RB 39: ver­kehrt nor­mal
RB 42: Münster – Marl-​Sinsen
RB 48: ver­kehrt nor­mal
RB 51 und RB 52: ver­keh­ren nor­mal
RB 53: Teilausfall zw. Dortmund Hbf und Hörde
RB 54 und RB 55: ver­keh­ren nor­mal
RB 57: Teilausfall zw. Dortmund-​Hbf und Hörde
RB 63 und RB 64: ver­keh­ren nor­mal
eben­falls RB 68, RB 70, RB 76, RB 78, RB 91, RB 92
RB 93 Züge ent­fal­len
RB 95 ver­kehrt normal

S 1 ver­kehrt alle 30 Minuten zw. Mülheim-​Duisburg – Düsseldorf
S 2 und S3: Fahrten ent­fal­len
S 4 ver­kehrt alle 30 Minuten zw. Dortmund-​Stadthaus – Unna
S 5: ent­fällt zw. Witten und Dortmund
S 6: Fahrten ent­fal­len
S 8: ver­kehrt alle 30 Minuten zw. Düsseldorf – Hagen
S 9: Fahrten ent­fal­len
S 11: ver­kehrt alle 30 Minuten zw. Düsseldorf Hbf – Düsseldorf Flughafen Terminal und Bergisch Gladbach – Köln-​Worringen
S 12 und S 13: ver­keh­ren normal

Busnotverkehr ist wie folgt eingerichtet:

zwi­schen Neuss und Düsseldorf
zwi­schen Essen und Düsseldorf
zwi­schen Köln und Düsseldorf
zwi­schen Köln und Mönchengladbach
zwi­schen Dortmund und Duisburg
zwi­schen Mönchengladbach und Duisburg

Bitte beach­ten Sie, dass bei den Busersatzverkehren die Kapazitäten der Fahrgastbeförderung stark ein­ge­schränkt sind. Keine Mitnahme von Fahrrädern möglich.

Letzte Aktualisierung: 11.06.2014 09:50 Uhr – TP West

(11 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)