Neuss: Unwetterschäden – Städt. Neusser Schulen geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – In Abstimmung mit der Bezirksregierung Düsseldorf teilt Schuldezernentin Dr. Christiane Zangs jetzt mit, dass am mor­gi­gen Mittwoch, 11. Juni 2014, der Unterricht in allen städ­ti­schen Neusser Schulen ausfällt.

Wegen der durch das Unwetter ver­ur­sach­ten Schäden ist nach Auskunft der Feuerwehr davon aus­zu­ge­hen, dass die Schulen mor­gen nicht über­all auf siche­rem Wege erreich­bar sind.

Die Stadt bit­tet die Eltern von Kindergartenkindern, Kontakt mit den Kita-​Leitungen auf­zu­neh­men um abzu­klä­ren, ob der Kita-​Betrieb und die Erreichbarkeit der Einrichtung auf Grund der der­zei­ti­gen Situation ein­ge­schränkt ist.

Anmerk. d. Red.: Auch am Marienberg Gymnasium fin­det kein Unterricht statt.

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)