Neuss: Die Folgen des Unwetters – Verspätungen und Umleitungen Stadtwerke-Busse

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Aufgrund der Sturmschäden und der damit ver­bun­de­nen Aufräumarbeiten im gesam­ten Neusser Stadtgebiet kommt es heute ganz­tä­gig zu erheb­li­chen Beeinträchtigungen des Busverkehrs. 

So müs­sen die Stadtwerke-​Busse auf­grund von Straßensperrungen zum Teil umge­lei­tet wer­den und kön­nen ein­zelne Haltestellen nicht bedie­nen. Darüber hin­aus ist wegen der ange­spann­ten Verkehrslage mit zum Teil gro­ßen Verspätungen im Fahrplan zu rechnen.

Wir bemü­hen uns den Fahrbetrieb den Umständen ent­spre­chend so gut wie mög­lich zu gewähr­leis­ten“, so Uwe Koppelmann, Betriebsleiter Nahverkehr bei den Stadtwerken Neuss „Dennoch müs­sen wir heute bis zur letz­ten Fahrt mit Störungen im Betriebsablauf rechnen.“

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)