Grevenbroich: Brasilien live in Grevenbroich – 2x Public Viewing

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Mit dem ers­ten Spiel der deut­schen Mannschaft bei der Fußball-​WM in Brasilien am Montag, den 16.06., um 18.00 Uhr star­tet das Stadtmarketing auch mit dem Public Viewing in Grevenbroich.

Im Saal der Alten Feuerwache wer­den alle Spiele der deut­schen Mannschaft per Live-​Übertragung prä­sen­tiert, vom Auftaktspiel in Gruppe G bis zum Endspiel.

Platz ist für 450 Besucher, die bei den Übertragungen um 18.00 Uhr ab 16 Jahre Einlass fin­den und bei den Spielen um 22.00 Uhr 18 Jahre alt sein müs­sen. Einlass ist eine halbe Stunde vor Spielbeginn.

Eintritt wird nicht erho­ben, ledig­lich eine kleine Sicherheitsgebühr in Höhe von zwei Euro wird fäl­lig. Security-​Kräfte wer­den vor Ort sein. Es gibt Getränke und einen DJ, der das Publikum anfeu­ern und die Spiele kom­men­tie­ren wird.

Eine Open Air-​Version der Fußball-​WM bie­tet der Stadtstrand Evita Beach Am Flutgraben.

Ab 13.06. wer­den die inter­es­san­tes­ten und wich­tigs­ten Spiele und natür­lich alle Spiele der deut­schen Mannschaft live auf Großbildfernsehern prä­sen­tiert. Eintritt wird nicht erho­ben, Voraussetzung ist aber gutes Wetter.

Wir freuen uns auf lei­den­schaft­li­che Fußballfans und fried­li­che Veranstaltungen“, so die Präsentatoren Oliver Becker und Robert Jordan.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)