Dormagen: Kinder brau­chen Wurzel und Flügel

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Dormagen – Eltern wol­len das Beste für ihre Kinder und sind den­noch in erzie­he­ri­schen Fragen oft­mals ver­un­si­chert. Wie viel Grenzen und wie viel Freiraum braucht das Kind?

Wie kön­nen Bindungserfahrungen und Selbständigkeit in Einklang gebracht wer­den, um die Entwicklung des Kindes opti­mal zu för­dern? Um diese Fragen geht es bei einem Informationsabend am Dienstag, 17. Juni, um 19.30 Uhr in der Kindertagesstätte „Krümelkiste” an der Dantestraße 2 in Nievenheim.

Referentin Angelika Radtke hat ihren Vortrag unter das Motto „Kinder brau­chen Wurzel und Flügel” gestellt. Mitveranstalter ist das Familienforum Edith Stein. Info und Anmeldung tele­fo­nisch unter 02133/​9 03 41.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)