Kaarst: Rathaus fliegt aus – Betriebsausflug

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am Mittwoch, dem 28. Mai blei­ben die Türen des Kaarster Rathauses, des Verwaltungsgebäudes Büttgen sowie des städ­ti­schen Baubetriebshofes geschlos­sen, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich auf ihren all­jähr­li­chen Betriebsausflug begeben.

Auch die städ­ti­schen Kindertageseinrichtungen und das Hallenbad Büttgen sind betrof­fen. Wichtig zu wis­sen: Das Hallenbad bleibt auch am dar­auf­fol­gen­den Feiertag (Fronleichnam) geschlos­sen. Die Verwaltung bit­tet um Vertsändnis.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)