Korschenbroich: Die Außenstelle Glehn bie­tet wie­der alle übli­chen Dienstleistungen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – In der Außenstelle des Bürgerbüros in Glehn kön­nen die Bürger nun wie­der Reisepässe und Personalausweise beantragen.

Unsere IT hat in Kooperation mit Mitarbeitern des Rechenzentrums ITK Rheinland das PC-​Problem gelöst“, erklärt Markus Drohen, Leiter der Zentralen Dienste. „Wir bit­ten um Verständnis, dass wir in die­ser Außenstelle wäh­rend der Reparaturarbeiten nicht alle Dienstleistungen anbie­ten konn­ten, und Glehner für Ausweise und Pässe zum Bürgerbüro an der Sebastianusstraße fah­ren mussten.“

Die Dienstleistungspalette des Bürgerbüros und sei­ner Außenstellen – die zweite liegt in Kleinenbroich – ist breit. Dazu gehö­ren zum Beispiel An- und Abmeldungen, Fundsachen, Beglaubigungen und Führungszeugnisse für Einwohner. Die Öffnungszeiten der drei Standorte im Überblick:

Bürgerbüro Sebastianusstr. 1 – Hauptstelle:
(Am 26. Mai 2014 wegen Nachbereitung der Wahl geschlossen!)

  • Montag: 8.00 – 16.00 Uhr
  • Dienstag: 8.00 – 16.00 Uhr
  • Mittwoch: 8.00 – 13.00 Uhr
  • Donnerstag: 8.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag: 8.00 – 13.00 Uhr
  • 1. Samstag im Monat: 9.30 – 12.30 Uhr

Außenstelle Kleinenbroich, Ladestr. 2

  • Dienstag: 8.30 – 12.00 Uhr

Außenstelle Glehn, Bachstr. 12

  • Mittwoch: 8.30 – 12.00 Uhr
(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)