Neuss: Verkehrsunfall Minzstraße – 3 Rettungswagen im Einsatz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-Reuschenberg – Gegen 12:45 Uhr ereignete sich im Bereich Bergheimer Straße/ Ecke Minzstraße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. In der Alarmierung für den Rettungsdienst wurden mehrere verletzte Kinder angenommen.

2014-05-21_Ne_minzstr_vup_003Der Fahrer eines PKW Golf beabsichtigte von der Bergheimer Straße in die Minzstraße abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er anhalten, weil Fußgänger die Minzstraße, eine Frau in Begleitung mehrerer Kinder, überquerten. Diesen Vorgang übersah offensichtlich der Fahrer eines nachfolgenden PKW Mercedes.

Der Mercedes fuhr auf den Golf auf, dieser wurde durch den Aufprall in den Kreuzungsbereich mit den querenden Fußgängern geschoben. In der Folge kam es zu einer Berührung zwischen der Fußgängerin und dem PKW Golf, die aber ohne ernsthafte Folgen blieb. Auch die Kinder kamen mit dem  Schrecken davon.

Der Fahrer des selbigen wurde bei der Kollision mit dem Mercedes leicht verletzt und in einem Rettungswagen vom Notarzt ambulant behandelt. Ob eine Einlieferung in ein Krankenhaus erforderlich wurde, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt unbekannt.

Weitere Infos folgen ggf.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)