Kaarst: Bebop meets Classic

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am Sonntag, den 25.05.14 gibt es im Bebop, Pestalozzistraße 1, wie­der einen Klassik-Nachmittag.

2014-05-19_Kaa_FotoBebopKlassik2Genießen Sie den Sonntag mit Freunden, Familien, Kindern und kommt auf eine fri­sche Waffel vor­bei und lauscht der Musik.

Jeder der ein klas­si­sches Stück spie­len kann, ist herz­lich ein­ge­la­den, spon­tan auf der Bühne des Bebops etwas vor­zu­tra­gen. Der Schwierigkeitsgrad ist dabei nicht relevant.

Zudem kön­nen Sie sich auf Madeline Kohlhaas, Tobias Leo und Elena Bär mit Gesang und Miharu Inayama am Piano freuen.

Los geht’s um 15:00 Uhr.

Das Bebop-​Team sorgt für leckere Waffeln und fri­schen Kaffee. Der Eintritt für Jugendliche unter 18 Jahre ist frei, Erwachsene zah­len 5,00€ Eintritt.

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)