Kaarst: Wenn Vorst nicht an die Nordsee kommt, dann kommt die Nordsee nach Vorst

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst-​Vorst – Am Sonntag, den 22. Juni 2014 fei­ert das Städtische Integrative Familienzentrum Thüringenstraße in Vorst von 11.00 bis 16.00 Uhr sei­nen 20. Geburtstag. Die Veranstaltung soll unter dem Motto “Ein Tag an der Nordsee“ stehen. 

Kinder bud­deln im Sand nach ver­bor­ge­nen Schätzen, plan­schen mit Wasser und üben sich in Schiffsknoten, wel­che sie in Form von Armbändchen als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Währenddessen genie­ßen die Erwachsenen alko­hol­freie Cocktails an der Strandbar und las­sen sich neben frisch beleg­ten Matjesbrötchen wei­tere mari­time Köstlichkeitenschmecken. Nach dem Seifenblasentheaterstück “Der dicke, fette Pfannkuchen“ war­ten duf­tende Poffertjes dar­auf, wie in der Geschichte, ver­putzt zu werden.

Wir öff­nen allen Interessierten Tür und Tor, um unser Familienzentrum ken­nen zu ler­nen und infor­mie­ren Sie über unsere päd­ago­gi­sche Arbeit sowie unsere Angebote für Eltern und Familien.”

Auf einen schö­nen, son­ni­gen Tag “an der Nordsee“ freut sich das Familienzentrum Thüringenstraße.

(10 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)