Neuss: Väterzeit in der Stadtbibliothek – ab Samstag 7. Juni 2014

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – „Väterzeit“ ist eine neue Veranstaltungsreihe ab Juni der Stadtbibliothek spe­zi­ell für Kinder und ihre Väter. 

Immer an einem Samstag von 10.30 bis 12.30 Uhr wird zu einem bestimm­ten Thema vor­ge­le­sen, zuge­hört oder zuge­schaut, gebas­telt und gespielt. Der erste Termin ist Samstag, 7. Juni 2014.

In die­ser ers­ten Väterzeit dreht sich alles um unheim­li­che Kreaturen, Monster und wilde Kerle. Es wer­den wilde Geschichten vor­ge­le­sen und mons­ter­mä­ßig gespielt. Und danach ver­wan­deln sich die Papas und die Kinder selbst in wilde Monster mit anschlie­ßen­dem Foto-Shooting.

Die Väterzeit wurde bewusst auf einen Samstag gelegt, damit die Väter leich­ter Zeit fin­den, mit ihren Kindern zu die­ser Veranstaltung zu kom­men. Der zweite Termin fin­det am 23. August statt. Dann dreht sich alles um das Thema „Wir gehen auf große Reise“. Teilnehmen kön­nen maxi­mal zehn Väter und ihre Kinder von vier bis acht Jahren.

Eine Anmeldung ist erfor­der­lich bei Eva Müller, unter eva.mueller@stadt.neuss.de oder 02131 904208. Die Teilnahme ist kostenlos.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)