Korschenbroich: Bürgerbüro bleibt am 26. Mai geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Das Bürgerbüro, Sebastianusstr. 1, bleibt am Montag, 26. Mai, geschlos­sen. Denn an die­sem Tag muss das Team die Kommunal- und Europawahl vom 25. Mai nachbereiten.

Die Niederschriften aus den Wahllokalen und der Briefwahlvorstände sind zu prü­fen. Das Ergebnis die­ser Prüfung ist dann am Dienstag, 27. Mai 2014, dem Wahlausschuss zur Prüfung vor­zu­le­gen, damit das amt­li­che Endergebnis ermit­telt wer­den kann. Zur Erinnerung: Bis dahin sind die am 25. Mai ver­öf­fent­lich­ten Ergebnisse vorläufig.

Das Bürgerbüro hat dann am 27. Mai wie­der wie üblich geöff­net. Alle ande­ren Mitarbeiter der Verwaltung sind auch am 26. Mai zu den gewohn­ten Zeiten zu erreichen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)