Rhein-​Kreis Neuss: Internationaler Museumstag – Kinder mit Sammelleidenschaft gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Das dies­jäh­rige Motto des Internationalen Museumstages rückt einen bedeu­ten­den Aspekt für die Existenz von Museen in den Mittelpunkt: das Sammeln. 

Sammeln ist eine Leidenschaft, von der Kinder wie auch Erwachsene erfasst wer­den. In der Lernwelt Sinsteden ste­hen an die­sem Tag die Sammlungen von Kindern im Mittelpunkt. Alle Kinder mit Sammelleidenschaft sind herz­lich ein­ge­la­den am 18. Mai, 14 Uhr, 3–5 Gegenstände aus ihrer Schätze-​Sammlung (z.B. Autos, Steine, Muscheln) mit­zu­brin­gen, um sie im Kulturzentrum Sinsteden vorzustellen.

Der Eintritt ist frei. Um vor­he­rige Anmeldung unter der Rufnummer 02183/​8067617 oder per Mail unter eva.schmitt-roth@rhein-kreis-neuss.de wird gebeten.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)