Dormagen: Änderungen bei zwei Wahllokalen am 25. Mai – neue Örtlichkeit

Dormagen – Bei den Europa- und Kommunalwahlen am 25. Mai ändern sich die bei­den Wahllokale im Wahlbezirk 10 (Delhoven II/​Hackenbroich I).

Darauf macht das städ­ti­sche Wahlamt auf­merk­sam. Wegen ande­rer Veranstaltungen ste­hen das evan­ge­li­sche Gemeindezentrum Matthäuskirche in Delhoven und der Seniorentreff Alte Schule in Hackenbroich an die­sem Tag nicht zur Verfügung. Stattdessen die­nen die Tannenbuschschule Delhoven und die Grundschule Burg Hackenbroich als Wahllokal.

In Delrath soll­ten die Wähler im Stimmbezirk 19.1 den geän­der­ten Zugang zu ihrem gewohn­ten Wahllokal in der Henri-​Dunant-​Schule beach­ten. Wegen der aktu­el­len Bauarbeiten steht der Haupteingang der Schule nicht zur Verfügung. Das Wahllokal ist über den Nebeneingang der Sporthalle (neben dem Parkplatz) oder über die Heckmannstraße erreich­bar. Die Stadt sorgt am Wahltag für eine Ausschilderung.

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)