Rhein-​Kreis Neuss: Feierstunde im Kreishaus Grevenbroich – Jubilarehrung und Verabschiedung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-​Kreis Neuss – Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke ehrte jetzt im Kreishaus Grevenbroich 36 Mitarbeiter für ihre lang­jäh­ri­gen Verdienste.

Auf ins­ge­samt 1.045 Dienstjahre bli­cken die Mitarbeiter zurück, die jetzt ihr 25‑, 40- und 50-​jähriges Dienstjubiläum fei­er­ten. Darüber hin­aus ver­ab­schie­dete der Landrat zusam­men mit Personalamtschef Egon Welz sechs Mitarbeiter der Kreisverwaltung in den Ruhestand.

Das sel­tene 50-​jährige Dienstjubiläum fei­erte Heinz-​Ulrich Werth wenige Monate vor sei­ner Verabschiedung in den Ruhestand. Der Bedburger war viele Jahre lang in der Kämmerei des Rhein-​Kreises Neuss tätig gewe­sen.

2014-05-07_rkn_verbschiedungen
Zum 25-​jährigen Dienstjubiläum gra­tu­lier­ten Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke (vorn rechts) und Personalamtsleiter Egon Welz (hin­ten rechts) den Kreismitarbeitern. Foto: Rhein-​Kreis Neuss

Auf 40 Dienstjahre bli­cken zurück: Günter Barwenczik (Kreiswerke), Herbert Bolten (Rechnungsprüfung), Horst Fienitz (Kataster- und Vermessungsamt), Wilhelm Kessel (Amt für Sicherheit und Ordnung), Johannes Nordmann (Amt für Entwicklungs- und Landschaftsplanung), Jürgen Schmidt (Amt für Finanzen), Trude Schwieren-​Hassels (Amt für Finanzen) und Hermann-​Josef Zohren (Jugendamt).

Ihr 25-​jähriges Jubiläum fei­er­ten Gabriele Abels (Gesundheitsamt), Jutta Bellen (Amt für Schulen und Kultur), Holger Bister (Kreiswerke), Dorothea Bohn (Straßenverkehrsamt), Uwe Bruchertseifer (Umweltamt), Anne Büren (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Gregor Bürger (Amt für Gebäudewirtschaft), Andrea Eidner (Sozialamt), Martina Esser (Seniorenhaus Lindenhof), Petra Fliegen (Jugendamt), Anja Fricke (Gesundheitsamt), Sebastian Fuhrmann (Amt für Schulen und Kultur), Ellen Goldammer-​Lorke (Kreiswerke), Ute Hofer (Kataster- und Vermessungsamt), Ines Hoff (Dezernat V), Rainer Jerusalem (Kreiswerke), Wilhelm Junker (Amt für Schulen und Kultur), Dr. Beate Klapdor-​Volmar (Gesundheitsamt), Peter Klerks (Kataster- und Vermessungsamt), Peter Krautkrämer (Kreiswerke), Ira Leifgen (Personalrat), Martina Meisen (Rechnungsprüfung), Heinz-​Hubert Paffen (Kataster- und Vermessungsamt), Manfred Peters (Amt für Gebäudewirtschaft), Annette Schwabe (Amt für Schulen und Kultur), Anja Steinbach (Rechtsabteilung) und Thomas Wahle (Kreisleitstelle).

In den Ruhestand ver­ab­schie­det wur­den fol­gende Mitarbeiter: Norbert Dierselhuis (Jugendamt), Siegrid Mentgen (Gesundheitsamt), Franz Pampus (Straßenverkehrsamt), Heinz Reipen (Rechnungsprüfung), Heinz-​Ulrich Werth (Amt für Finanzen) sowie Elisabeth Zimmer (Amt für Schulen und Kultur).

(37 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.