Neuss/​Dormagen: Weichenerneuerungen in Norf – Ersatzverkehr Busse S11RE 7 betrof­fen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss/ Dormagen – Die Deutsche Bahn AG erneuert an den Wochenenden von Samstag, 10. Mai bis Montag, 12. Mai, sowie Samstag, 17. Mai bis Montag, 19. Mai, jeweils durchgehend von 0 Uhr bis 1.30 Uhr, in Norf zwei Weichen.

Durch diese Baumaßnahme können die Züge der S-Bahnlinie S 11 (Düsseldorf-Flughafen Terminal – Bergisch Gladbach) in beiden Richtungen zwischen Neuss und Dormagen nur stündlich statt halbstündlich verkehren.

Für den ausfallenden Takt der S 11 werden Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Neuss und Dormagen in beiden Richtungen eingesetzt.

Von Dormagen in Richtung Bergisch Gladbach und von Neuss in Richtung Düsseldorf fahren die Züge der Linie S 11 bis zu zehn Minuten später.

Die Haltestellen der Busse sind in:

  • Neuss Hbf an der Haltestelle Theodor-Heuss-Platz.
  • Neuss-Süd in Richtung Köln von der Haltestelle Bergheimer Straße und in Richtung Neuss Hbf von der Haltestelle Stifterstraße.
  • Norf vom Busbahnhof Mainstraße.
  • Neuss-Allerheiligen und Dormagen-Nievenheim jeweils am Bahnsteigzugang.
  • Dormagen am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB).

Bei den Zügen der Regionalexpresslinie RE 7 (Münster – Krefeld) in der Fahrtrichtung Krefeld verlängern sich die Fahrzeiten um bis zu 15 Minuten.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)