Kaarst: Sortierter Kindertrödelmarkt – so ein­fach war Flohmarkt noch nie

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Der Förderverein der Kita Alte Heerstraße macht es allen Eltern jetzt noch ein­fa­cher, nicht mehr benö­tigte Kinderkleidungsstücke, Spielzeuge, Bücher und sogar Kindersitze und sons­ti­ges Zubehör zu verkaufen.

Denn am Samstag, 17. Mai 2014, heißt es von 14.00 bis 17.00 Uhr in der Kita Alte Heerstraße „Wir ver­kau­fen für dich“.

Die Idee dahin­ter ist so ein­fach wie hilf­reich: Seinen Verkaufswunsch vorab anmel­den, dann die zu ver­kau­fen­den Gegenstände mit Verkäufernummer, Größe und Preis ver­se­hen. Die flei­ßi­gen Helfer in der Kita küm­mern sich dann um den Rest und vor allem den Verkauf.

Sortierte Trödelmärkte haben sich in letz­ter Zeit vie­ler­orts erfolg­reich durch­ge­setzt, denn sie ver­bin­den drei Vorteile:

Vorteil Nr. 1 für die Verkäufer: kein Stress mehr durch „Rumstehen“ am Tag sel­ber, son­dern mehr Zeit für die Kinder und die Möglichkeit, in der Cafeteria bei Kaffee und Kuchen aus­zu­span­nen. Das Geld aus dem Verkauf gibt es direkt im Anschluss nur mit einem klei­nen Abzug zuguns­ten der Kita.

Vorteil Nr. 2 für die Kita: Der Förderverein behält von den Erlösen 20 Prozent, die kom­plett den Kindern der Kita zu Gute kommen.

Und der Vorteil für alle inter­es­sier­ten Käufer: über­sicht­li­che Sortierung nach Größen, kein Verhandlungsstress dank Festpreisen und große Auswahl durch eine zen­trale Anlieferung der Waren.

Noch sind Anmeldungen mög­lich – und es dür­fen sich auch gern noch wei­tere Helfer für die Sortierung, Kasse, Auf –und Abbau mel­den. Diese erhal­ten ein beson­de­res Angebot und kön­nen mit Vorzugsrecht im sor­tier­ten Trödelmarkt einkaufen.

Also, JETZT noch anmel­den für die letz­ten freien Plätze unter fv-alte-heer@gmx.de. Oder ein­fach zum Stöbern vor­bei­kom­men und am 17. Mai einen tol­len Nachmittag in der Alten Heerstraße verbringen.

Kontakt:
Förderverein der Kindertagesstätte Alte Heerstrasse e.V., Alte Heerstrasse 124, 41564 Kaarst
Vorstand: Ulf Meyer, 1. Vorsitzender Anja Köller, stellv. Vorsitzende
Tel.: 02131 – 38 14 903 Tel.: 02131 – 15 15 666
E‑Mail: fv-alte-heer@gmx.de

(15 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)