Neuss: Chancen für die Kundenbindung im Social Web

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Das nächste Neusser Wirtschaftsforum am Dienstag, 20. Mai 2014, 18 Uhr, widmet sich der Frage, wie man die Loyalität des Kunden im Digitalen Zeitalter gewinnt.

Im Sparkassen-Forum der Sparkasse Neuss, Michaelstraße 65, hält Thomas Knüwer, Geschäftsführer der Agentur „kpunktnull – Beratung für das digitale Zeitalter“ aus Düsseldorf einen ein­leitenden Vortrag. Er wird erläutern, wie Social Media das Marketing verändert, wie digitale Instrumente Kunden binden und die Zufriedenheit steigern, welche Unter­nehmen diese Revolution heute schon erfolgreich nutzen und warum Therese Ewering mit ihrem Laden im westlichen Müns­terland schon in den 80er-Jahren besser auf das digitale Zeit­alter vorbereitet war als die meisten Unternehmen im Jahr 2014.

Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion zwischen Karsten Agten, Geschäftsführer von IT-ON.NET aus Düssel­dorf, Riyad Khasawneh, Geschäftsführer der Firma Trommel­wirbel24 aus Neuss, und Holger Puchalla, Geschäftsführer der medicoreha Welsink Akademie Neuss GmbH.

Die Diskussion wird moderiert von Tom Hegermann, freier Journalist und Radio­moderator bei WDR2. Anmeldungen nimmt das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss per Fax an 02131/90-2473 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@stadt.neuss.de entgegen. Bei der Anmeldung sind die Namen der Teilnehmer und der Firma sowie eine E-Mail-Adresse anzugeben.

(14 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)