Kaarst: Babysitter für Kinder mit Handicap – Einmalig im Kreisgebiet

Kaarst – Im Lukaskindergarten in Kaarst haben 12 Mädchen, im Alter von 11 bis 16 Jahren, einen Aufbaukurs für Babysitter für Kinder mit Handicap absol­viert. Ein im Kreisgebiet ein­zig­ar­ti­ges Angebot.

2014-04-25_Kaa_Kurs_Martinus-Kika_004Kursleiterin Claudia Reinheckel ver­mit­telte den Teilnehmerinnen, ver­teilt in zwei Gruppen in den Osterferien, theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Kenntnisse in den Bereichen:

  • Kontakt zu Kindern mit Handicap
  • Besonderheiten bei Kindern mit Handicap
  • eine heil­päd­ago­gi­sche Einführung

Das erlernte Wissen wurde Vorort, im Umgang mit den Lukaskindergarten Kindern, ange­wandt. Einen Babysitter-​Kurs hat­ten alle Teilnehmerinnen bereits im Vorfeld erfolg­reich absol­viert. Mit gro­ßem Interesse und Engagement wurde das erlernte umge­setzt. Eine Teilnehmerin bewarb sich schon um ein Schülerpraktikum.

Leiterin Katharina Barabasch im Gespräch mit unse­rer Redaktion Vorort: „Die Mädchen haben sich groß­ar­tig in den Ablauf und sehr inter­es­siert ein­ge­bracht”.

Sobald wie mög­lich wird im Lukaskindergarten ein Vermittlungsangebot star­ten. Hier kön­nen inter­es­sierte Eltern einen Babysitter, mit der Zusatzqualifikation für Kinder mit Handicap, fin­den.

Anfragen bitte an die Leiterin Katharina Barabasch unter 02131/​96 70 04 (Büro).

2014-04-25_Kaa_Kurs_Martinus-Kika_003
Von links: Claudia Reinheckel mit Lashmika, Maya, Jenny, Corinna, Cathalin und Adisa (Gruppe 2) sowie Kinder vom Lukaskindergarten

(21 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)