A46/​A57: Sperrung im Kreuz Neuss-​West – 02. Mai bis ca. 22. Juni 2014

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – (straßen.nrw) Für sie­ben Wochen sperrt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld im Autobahnkreuz Neuss-​West die Verbindung von der A57, Fahrtrichtung Köln, auf die A46 in Richtung Heinsberg/​Aachen.

Begonnen wird mit der Einrichtung der Sperrung und der Verkehrsführung am Freitag (2.5.).

2014-04-28_A46-Umleitung-2

Der Grund für die Sperrung sind Umbauarbeiten auf den Verbindungen von der A57 auf die A46 in Richtung Heinsberg. Mit einer Verbreiterung der Fahrbahn wird erreicht, dass die Verflechtungsvorgänge dort ent­zerrt werden.

Die Verkehrsexperten ver­spre­chen sich hier­von einen siche­re­ren und leich­te­ren Verkehrsablauf. Gleichzeitig wird auch auf die­sen Verbindungen und auf der A46 bei Neuss-​Holzheim in Richtung Heinsberg eine neue Fahrbahnoberfläche aufgebracht.

Für diese Sperrung wird eine Umleitung mit dem „Roten Punkt” aus­ge­schil­dert, die von der A57-​Anschlussstelle Büttgen über die L381 (Rheydter Straße) und L361 bis zur A46-​Anschlussstelle Kapellen geführt ist. Dort kann wie­der auf die A46 in Richtung Heinsberg auf­ge­fah­ren werden.

Um auf eine groß­räu­mi­gere Umfahrungsmöglichkeit hin­zu­wei­sen, wer­den bereits am Autobahnkreuz Kaarst Hinweistafeln auf­ge­stellt. Autofahrer, die bis­her von Norden kom­mend über die A46 in Richtung Heinsberg/​Aachen gefah­ren sind, kön­nen auch über die A52 und A61 ausweichen.

2014-04-28_A46-Umleitung-1
Karte: OpenStreetMap/​Grafik: Klartext​-NE​.de (2x)

Die Verbindung von Köln kom­mend auf die A46 in Richtung Heinsberg und Aachen bleibt wäh­rend der gesam­ten Bauzeit für den Verkehr nutz­bar, ist aber auf einen Fahrstreifen ein­ge­engt. Bedingt durch die Bauarbeiten wer­den hier unter­schied­li­che Verkehrsführungen, je nach Baufortschritt, ein­ge­rich­tet sein.

Zum Ende der Baumaßnahme wer­den auch die Verbindung aus Neuss auf die A46 in Richtung Heinsberg und die Anschlussstelle Neuss-​Holzheim gesperrt. Geplant ist hier­für das Wochenende am 21./22. Juni. 

Die Umleitungen sind dann über die Anschlussstelle Reuschenberg an der A57 bzw. über die Anschlussstelle Kapellen an der A46 eingerichtet.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)