Grevenbroich: Sperrung einer Fußgängerbrücke bei Gruissem

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Wegen Instandsetzungsarbeiten muss die für den Fußgänger- und Radfahrverkehr frei­ge­ge­bene Erftbrücke zwi­schen Gruissem und Münchrath in der Zeit vom 28. April 2014 bis ca. 16. Mai 2014 gesperrt werden.

Als Alternative steht das Brückenbauwerk bei Neubrück zur Verfügung. Die Stadt Grevenbroich bit­tet um Verständnis für die Brückensperrung.

2014-04-23_GV_Bruecke_gesperrt
Karte: OpenStreetMap, Grafik: Klartext-NE
(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)