Neuss: Fahndung nach Einbrechern

Neuss-​Barbaraviertel (ots) – Ein auf­merk­sa­mer Zeuge bemerkte in der Nacht zu Sonntag drei ver­däch­tige Männer in der Nähe einer Autowerkstatt an der Gladbacher Straße im Neusser Barbaraviertel.

Alarmierte Polizeibeamte stell­ten fest, dass die Verdächtigen offen­sicht­lich in den Betrieb ein­ge­bro­chen waren. Die Täter waren jedoch bei Eintreffen der Einsatzkräfte nicht mehr im Gebäude. Der Fluchtweg der Einbrecher konnte nach­voll­zo­gen wer­den.

Teile der Beute, u.a. ein Laptop, wur­den auf einem Gelände an der Lindberghstraße sicher­ge­stellt. Die anschlie­ßende Suchaktion der Polizei mit acht Streifenwagenbesatzungen kon­zen­trierte sich schließ­lich auf die­ses Gebiet. Hierbei wurde auch ein Polizeihubschrauber ein­ge­setzt. Leider blieb die Fahndung ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men.

Das Verkehrskommissariat erbit­tet Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300–0.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)