Rommerskirchen: Information zur Wahl

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rommerskirchen – Am 25. Mai 2014 finden in Nordrhein-Westfalen allgemeine Kommunalwahlen sowie die Europawahl statt.

Statt der bekannten Wahlbenachrichtigungskarten werden erstmalig Wahlbenachrichtigungsschreiben versendet. Gründe hierfür sind zum einen, dass der notwendige Informationstext in den vergangenen Jahren immer umfangreicher wurde und der zur Verfügung stehende Platz auf der Karte zu eng bemessen ist. Zum anderen bietet das Wahlbenachrichtigungsschreiben die Möglichkeit, die Hinweise in lesbarer größerer Schrift zu übermitteln.

Die Wahlbenachrichtigungsschreiben haben die gleiche Funktion wie die Wahlbenachrichtigungskarten – es ist lediglich eine Erinnerung an den Wahltermin. Die Wahlbenachrichtigungsschreiben werden bis spätestens 4. Mai 2014 an die Wahlberechtigten zugestellt.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)