Grevenbroich: Unrat brannte am alten Wellenbad

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-Neurath – Am Sonntag, den 06.04.2014 gegen ca. 18:40 Uhr, wurde die Feuerwehr Grevenbroich zu einem Brand in ein leer stehendes Gewerbeobjekt gerufen.

2014-04-06_GV-Brand-Neurath_010Im alten "Teppich Treff" an der Viktoriastraße hatte sich aus bisher unbekannten Gründen im Untergeschoss gelagerter Unrat entzündet. Da es sich um eine Bauruine handelt, gab es keinen nennenswerten Sachschaden.

Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache in Grevenbroich, sowie der Löschzug 23 aus Neurath, konnten den Brand schnell ablöschen. Verletzt wurde niemand. Weiter im Einsatz waren Rettungsdienst und Polizei. Letztere sperrte den Bereich im Rahmen der Löscharbeiten ab.

Weitere Infos folgen ggf.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)